press to zoom

press to zoom

press to zoom

press to zoom
1/3
  • Frauen in Kirche
    und Gesellschaft
  • Diakonische Arbeit
  • Glaube/Spiritualität
  • Ökumene
  • Gesellschaftspolitik
  • Entwicklungszusammenarbeit

ICH GLAUBE AN DICH

 

Die EFA ist für alle, speziell aber für Frauen: 
energisches Sprachrohr, engagierte Interessensvertretung, verlässliche Partnerin, belebender Kirchenraum und stärkende Gemeinschaft. Die Verbesserung des Lebens aller und Gleichberechtigung über alle Grenzen hinweg ist unser Ziel, denn wir glauben an den Mut, an die Weisheit und 
die Würde der Menschen als Kinder Gottes.

 

EFA_Herbst_titel.jpg

efa - das Magazin  

Leseprobe / Ausgabe Herbst  2021
Eine Powerfrau geht in Pension

Johanna Uljas-Lutz, die viele Jahre die begleitende Theologin der  EFA i.Ö war, ist  seit 1. September Pensionistin. 
Wir fanden, das ist ein guter Anlass, die Powerfrau, die im Lauf ihres Berufslebens viele verschiedene „Hüte“ getragen hat, zu interviewen.
Das Gespräch mit ihr 
führte Johanna Lein

ARTIKEL als PDF >>

Werden Sie Abonnentin >> Hier anmelden


Die „efa“ erscheint 4 x im Jahr, Abo-Preis: € 20,- ,  Ausland: € 24,-

Bei Fragen: +43/1/408960 oder frauenarbeit.oe@evang.at

Aktuell

80 Jahre Evanglische Frauenarbeit >>

Newsletter

Bleiben Sie informiert !
Abonnieren Sie unseren Newsletter >>

Glauben leben

Über den Tellerrand

14997_fairtrade.png

Seit Mai ist die EFA Mitglied der FAIRTRADE-Gemeinschaft. Darüber freuen wir uns sehr! Der folgende Beitrag zeigt auf, was das FAIRTRADE-Konzept ausmacht und warum es für nachhaltigen Konsum so wichtig ist.
Zum  Beitrag >>

Jubilate-Gottesdienst

bild_jubilate.jpg

„Herzensschwer_Federleicht“  -

das ist das Motto des Gottesdienstvorschlags zum Sonntag Jubilate 2021, diesmal gestaltet vom Leitungsteams der EFA Oberösterreich.

Die oberösterreichischen Frauen haben Maria aus Magdala ins Zentrum ihres   Gottesdienstvorschlags gestellt …

Zum Download >>

EFA fragt nach

EFAfragtnach_mitRobertaDesch.png

Roberta Desch im Interview

Und weil das gesprochene Wort noch einmal viel direkter und authentischer ist als das geschriebene, gibt es bei „EFA fragt nach“ keine Artikel sondern Video-Interviews.

Als erstes hat Claudia Schwarz bei Roberta Desch, der Vorsitzenden der EFA nachgefragt…

mehr >>

Brot für die Welt

36679422263_17c7b69f96_o.jpg

Wider den Hunger in der Welt

Wir setzen uns für hungernde und not-
leidende Menschen ein und engagieren uns damit für Gerechtigkeit, Frieden sowie die  Bewahrung der Schöpfung. 

mehr >>

Was mich bewegt

Wasunsbewegt.png

80-Jahre EFA - was uns bewegt

Anlässlich unseres 80-Jahr-Jubiläums haben wir Frauen an der Basis der EFA befragt, was EFA für sie bedeutet und was sie sich von ihr und für sie wünschen.

mehr >>

Unser Magazin

Die „efa“ als Impulsgeberin

In unserem vierteljährlich

erscheinenden Magazin greifen wir 
Themen auf, die Frauen beschäftigen.

mehr >>

„Es ist sehr wichtig, in Bewegung zu sein,

ein Ziel zu haben, das zu tun, was wirklich von Bedeutung ist. Wenn du das Gefühl hast, dass etwas getan werden muss, dann musst du es tun.“

(Marija Gimbutas)